0%

HAI-Spirits – Header
HAI-Spirits – Header
HAI-Spirits – Header
HAI-Spirits – Header

HAI-SPIRITS

KNOW-HOW

HAI setzt höchste Maßstäbe im Bereich testing/controlling: am Standort Ranshofen wurden in den letzten Jahren zusätzliche Labore geschaffen. Entwicklungen werden damit noch rascher und effizienter vorangetrieben. Ganze Bauteile können nun auf ihre mechanische Belastbarkeit hin getestet werden: vom Ziehen und Biegen, bis hin zum Drücken.

bild_knowhow

Der Blick in die strukturelle Tiefe
Mittels Wärmebehandlungstechnikum kann der Homogenisierungsfall in der CASTING simuliert werden. Das gilt auch für die Warmauslagerung. Innovative Entwicklungen werden damit ermöglicht; etwa im Bereich biegefähiger Legierungen – sogenannter „Crashlegierungen“. Seit 2015 verfügt die HAI auch über ein Metallografie-Labor, wo die Mikrostruktur von Werkstoffen überprüft wird. Ein schier endloses Feld neuer Möglichkeiten breitet sich aus. Denn gerade der Blick in die strukturelle Tiefe fördert unschätzbares Wissen über Produkteigenschaften und –Parameter zutage. Im Metallografie-Labor erfolgen optische Prüfungen ebenso wie 3D-Vermessungen.

integriertes_management

HAI-SPIRITS

KNOW-HOW

HAI setzt höchste Maßstäbe im Bereich testing/controlling: am Standort Ranshofen wurden in den letzten Jahren zusätzliche Labore geschaffen. Entwicklungen werden damit noch rascher und effizienter vorangetrieben. Ganze Bauteile können nun auf ihre mechanische Belastbarkeit hin getestet werden: vom Ziehen und Biegen, bis hin zum Drücken.

Der Blick in die strukturelle Tiefe

Mittels Wärmebehandlungstechnikum kann der Homogenisierungsfall in der CASTING simuliert werden. Das gilt auch für die Warmauslagerung. Innovative Entwicklungen werden damit ermöglicht; etwa im Bereich biegefähiger Legierungen – sogenannter „Crashlegierungen“. Seit 2015 verfügt die HAI auch über ein Metallografie-Labor, wo die Mikrostruktur von Werkstoffen überprüft wird. Ein schier endloses Feld neuer Möglichkeiten breitet sich aus. Denn gerade der Blick in die strukturelle Tiefe fördert unschätzbares Wissen über Produkteigenschaften und –Parameter zutage. Im Metallografie-Labor erfolgen optische Prüfungen ebenso wie 3D-Vermessungen.

know-how-description-part-image-1

QUALITÄT

Integriertes Managementsystem
Unser Integriertes Managementsystem (kurz IMS) umfasst Methoden und Instrumente zur Einhaltung von Anforderungen aus verschiedenen Bereichen (Automobil- und Bahnindustrie, Umweltmanagement, Arbeitssicherheit). Das dient in erster Linie der Leitung und Überwachung von Organisationen. Dank Nutzung intelligenter Synergien und mittels Bündelung von Ressourcen, wird ein schlankeres, effizienteres Management ermöglicht.

qualitaet-small-bg

Qualität:
Unser Qualitätsmanagement ist Kernaufgabe der Unternehmensführung. In vielen für die HAI wichtigen Branchen, ist ein Qualitätsmanagementsystem vorgeschrieben:

  • Automobilindustrie (ISO TS 16949)
  • Bahnindustrie (IRIS > International Railway Industry Standard)

 

QUALITÄT

Integriertes Managementsystem
Unser Integriertes Managementsystem (kurz IMS) umfasst Methoden und Instrumente zur Einhaltung von Anforderungen aus verschiedenen Bereichen (Automobil- und Bahnindustrie, Umweltmanagement, Arbeitssicherheit). Das dient in erster Linie der Leitung und Überwachung von Organisationen. Dank Nutzung intelligenter Synergien und mittels Bündelung von Ressourcen, wird ein schlankeres, effizienteres Management ermöglicht.

Qualitätsmanagement:

Unser Qualitätsmanagement ist Kernaufgabe der Unternehmensführung. In vielen für die HAI wichtigen Branchen, ist ein Qualitätsmanagementsystem vorgeschrieben:

  • Automobilindustrie (ISO TS 16949)
  • Bahnindustrie (IRIS > International Railway Industry Standard)

SICHERHEIT

Viele Unternehmen unterschätzen die Bedeutung des Themas Sicherheit. Dabei gibt es doch genauer betrachtet kaum etwas Wichtigeres, als nach getaner Arbeit wieder gesund nach Hause zurückzukehren. Darum sind wir von HAI auch überzeugt, dass es zu keiner Zeit ein dringenderes Anliegen gibt, als die Sicherheit unserer Mitarbeiter.

Vorsichtsmaßnahmen, regelmäßig evaluierte Risikobewertungen und unsere standortübergreifende Sicherheits- und Gesundheitspolitik, sorgen dafür.
Es ist uns gelungen die Arbeitsunfälle in den letzten Jahren kontinuierlich zu senken.

Dabei ist die Sensibilisierung jedes einzelnen Mitarbeiters hinsichtlich Arbeitssicherheit ein zentraler Bestandteil unseres kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (kurz KVP).

UMWELT

HAI - Hai-Spirits - Umwelt - UMWELT

„Green Technology“ und „Green Products“ sind keine leeren Schlagwörter:

Bei HAI hat Umweltschutz eine lange Tradition. Recycling und die damit verbundene nachhaltige Herstellung unserer Erzeugnisse, sind zu einem wichtigen Zukunftsthema geworden. Wir sind heute überzeugt, dass Energie-Effizienz und ressourcenschonende Produktionsmethoden, neue Technologien und Verfahren forcieren. Die gesamte Wertschöpfungskette unter einem Dach zu vereinen, verkörpert unseren Wunsch nach Umweltschutz. Produkte aus Aluminium sind eine „saubere Sache“ – dafür stehen wir ein.

HAI - Hai-Spirits - Umwelt - UMWELT

Eine Frage der Haltung

Zertifizierte Produktionsstätten und die Rückverfolgbarkeit von Rohstoffen, bestimmen heute die Lieferantenbewertung. Mit unserem Energiemanagement (EN ISO 50001) setzen wir ein klares Zeichen. Es ist ein Regelwerk, das nach Vorbild der EN ISO 9001-Richtlinien entwickelt wurde. Dazu zählen auch die Planung bzw. Betreibung energietechnischer Erzeugungs- und Verbrauchseinheiten. Klimaschutz und die Schonung vorhandener Ressourcen sind oberstes Ziel dabei.

UMWELT
HAI - Hai-Spirits - Vertrauen - VERTRAUEN

VERTRAUEN

Vertrauen muss wachsen. In beinahe 70 Jahren Unternehmensgeschichte, verkörpert die HAI Stabilität und Verlässlichkeit. Vertrauen ist die Basis von allem – ganz besonders wenn es um Beständigkeit geht: es lässt sich nicht erzwingen; geschweige denn beschleunigen. Vertrauen ist vielmehr Resultat eines Reifeprozesses, der auf Erfahrung und Seriosität basiert. Von Anfang an haben wir uns kontinuierlich weiter entwickelt. Getrieben vom Streben immer bessere, noch effizientere Lösungen zu entwickeln, bleiben wir niemals stehen. Das macht uns stark und innovativ. Es macht uns auch zu einem verlässlichen Partner, dem Sie vertrauen können.

FAMILIEN-WERTE

Als unabhängiges Familienunternehmen, verfügen wir über eine große Entscheidungs- und Handlungsfreiheit. Unser Tun wird von festen Werten bestimmt. Wir beweisen wirtschaftlichen Weitblick und setzen auf langfristige Partnerschaften – mit unseren Kunden, ebenso wie mit unseren Mitarbeitern. Ein respektvoller und wertschätzender Umgang ist uns dabei besonders wichtig. Geprägt von umfassendem Know-how und unbändiger Innovationskraft, stellen wir uns Tag für Tag neuen Herausforderungen.

KONTINUIERLICHER VERBESSERUNGSPROZESS (KVP)

KONTINUIERLICHER VERBESSERUNGSPROZESS (KVP)

Unter KVP verstehen wir die ständige Optimierung aller Prozesse und Verfahren, um künftig noch effizienter und sicherer unsere Aluminium-Erzeugnisse produzieren zu können. Alle Mitarbeiter sind darin eingebunden.

Mission

KVP ist Verantwortung
Der Mensch steht im Mittelpunkt – der Mitarbeiter ist dabei der wichtigste Erfolgsfaktor. Unsere Führungskräfte geben die Verantwortung dorthin zurück, wo die Prozesskenntnisse maximal vorhanden sind: zum Mitarbeiter.

KVP ist Kundenbegeisterung
Die Bedürfnisse unserer Kunden haben oberste Priorität. Sie definieren unsere Wertschöpfung maßgeblich. Unser Tun orientiert sich danach. Anhand der Kundenwünsche, optimieren wir ganze Fertigungsprozesse. So begeistern wir unsere Kunden regelmäßig – und langfristig.

KVP ist Standardisierung
Wir arbeiten täglich an uns selbst und unseren Prozessen. So ist es uns möglich, standardisierte Verfahrensweisen zu entwickeln. Das schafft die nötige Flexibilität für individuelle Kundenwünsche. Wir erzielen damit aber auch Transparenz hinsichtlich produktionsspezifischer Abweichungen.

KVP ist Selbstdisziplin
Wir schaffen nachhaltige Stabilität, indem wir Ursachenforschung betreiben. Darauf aufbauend entwickeln wir Lösungen. Eine wertschätzende Diskussionskultur forciert dabei den wertvollen Erkenntnisgewinn.

KVP ist Teamgeist
Wir fördern den Team-Spirit. Nur zusammen können wir erfolgreich sein. Unser KVP-Netzwerk gibt uns und damit auch dem Unternehmen Stabilität.

Diesem Gedanken folgend ist das permanente Streben nach Verbesserungen für jeden einzelnen Mitarbeiter, für die Führung und Eigentümer von HAI zu einem fixen Bestandteil der Unternehmenskultur und somit auch unseres Arbeitsalltags geworden. Durch die Vorschläge unserer Mitarbeiter werden Arbeitsplätze attraktiver,  Abläufe effizienter – und sicherer. Nicht nur in unserem Unternehmen, sondern auch bei unseren Kunden und Partnern.

In diesem kontinuierlichen Verbesserungsprozess wird jeder Mitarbeiter als kompetenter Gestalter seiner Tätigkeit betrachtet. Potenziale werden erkannt und gefördert, aber auch belohnt. Engagierte und zufriedene Mitarbeiter, deren Herz für HAI schlägt, sind ein Ergebnis, das uns alle voller Überzeugung diesen Prozess vorantreiben lässt – ganz nach dem Motto:

"Wer aufhört besser zu werden, hört auf gut zu sein."

HAI - Hai-Spirits - Kontinuierlicher Verbesserungsprozess - Wer aufhört besser zu werden, hört auf gut zu sein.