HAI - News - HAI-Gruppe übernimmt rumänisches Strangpresswerk
03.02.2020

HAI-Gruppe übernimmt rumänisches Strangpresswerk

Ranshofen, (03.02.2020) – Nach dem Signing im September 2019 erfolgte nun das erfolgreiche Closing für die Übernahme des Strangpresswerkes der Hydro Aluminium im rumänischen Chisineu-Cris durch den oberösterreichischen Aluminiumspezialisten Hammer Aluminium Industries.

Mit diesem Schritt baut HAI seine Kapazitäten konsequent aus und geht einen weiteren Schritt in der strategischen Entwicklung in allen drei Unternehmensbereichen – Bau, Industrie und Transport.

Ausbau im Bereich Extrusion

Der neue HAI-Standort in Chisineu-Cris bietet mit zwei Strangpressen (Extrusion) auf 140.000m² Fläche und 10.000 m² Gebäudefläche eine Produktionskapazität von circa 22.000 Tonnen pro Jahr. Damit werden dringend benötigte Kapazitäten erschlossen, um bei einer bereits jetzt absehbar hohen Auslastung im Jahr 2020 Kunden auch 2021 in ihrem Wachstum begleiten zu können.

Damit befindet sich der europäische Aluminium-Experte mit Hauptsitz im oberösterreichischen Ranshofen weiterhin auf Wachstumskurs. Die Belegschaft wächst durch den Zukauf auf ca. 1.400 MitarbeiterInnen an sieben Standorten. HAI verfügt mit nun 10 Strangpressen über eine Strangpresskapazität von 100.000 t pro Jahr und unterstreicht in Kombination mit einer jährlichen Gießereikapazität von 200.000 Tonnen seinen Anspruch als eines der führenden Unternehmen in der europäischen Aluminium-Industrie.

HAI – Gruppe

Hammerer Aluminium Industries beschäftigt nunmehr 1.400 MitarbeiterInnen. Das 2007 gegründete Unternehmen hat seinen Hauptsitz im oberösterreichischen Ranshofen sowie 6 weitere Standorte in Deutschland und Rumänien. HAI hat eine ganz besondere Erfolgsgeschichte. Das Unternehmen vereint Dynamik und Innovationsgeist eines jungen Unternehmens mit der Erfahrung eines Traditionsbetriebs. 2018 machte HAI in den drei Produktionsbereichen Casting (Gießerei), Extrusion (Strangpressen) und Processing (mechanische Weiterverarbeitung) einen Umsatz von rund 510 Mio. Euro. Die Produkte der HAI Gruppe findet man sowohl im Baubereich, in der Automobil- und Transporttechnik, der Elektrotechnik sowie im Maschinen- und Anlagenbau.

Medienkontakt:
Elfriede Dicker, Assistenz GF & Marketing
Hammerer Aluminium Industries Holding GmbH
Lamprechtshausener Straße 69
5282 Ranshofen, Austria
0043 7722 891 2540
0043 664 884 61096
elfriede.dicker@hai-aluminium.com