HAI - News - Wirtschaftsjunioren Rottal-Inn zu Gast bei HAI Ranshofen
04.10.2018

Wirtschaftsjunioren Rottal-Inn zu Gast bei HAI Ranshofen

Ranshofen, (04.10.2018)- Am 26.9.2018 besuchten die Wirtschaftsjunioren Rottal-Inn, junge Unternehmer und Führungskräfte aus dem Landkreis Rottal-Inn, Hammerer Aluminium Industries zur Betriebsbesichtigung in Ranshofen.

Der grenzüberschreitende Austausch mit Unternehmern aus dem benachbarten Bayern hat bei Hammerer Aluminium Industries Tradition und wird geschätzt. In diesem Sinne freute man sich beim Ranshofener Experten für Hightech-Aluminium-Profile über den Besuch der Wirtschaftsjunioren Rottal-Inn.

Der technische Geschäftsführer von HAI, Dr. Markus Schober, begrüßte die rund 20-köpfige Delegation aus dem Landkreis Rottal-Inn und gab in einer Firmenpräsentation Einblick in die innovativen Fertigungsverfahren und Recycling-Prozesse von Hammerer Aluminium Industries. Bei der anschließenden Besichtigung der Fertigungsbereiche Extrusion (Strangpress-Verfahren) und Processing (Weiterverarbeitung zu fertigen Komponenten und High-Tech-Produkten) konnten die TeilnehmerInnen Eindrücke der hohen Spezialisierung von HAI am Standort Ranshofen gewinnen. Großes Augenmerk schenkte man den Themen intensiver, nachhaltiger Entwicklungspartnerschaften.

Im Anschluss an die Betriebsbesichtigung wurde, bei Brötchen und Getränken, intensives Netzwerken betrieben. Die nachhaltig positive Entwicklung der Region aus wirtschaftlicher und sozialer Sicht war für alle TeilnehmerInnen ein wichtiges Thema beim gemeinsamen Austausch im Anschluss an die Betriebsbesichtigung bei HAI.  

 

HAI-Gruppe    

HAI beschäftigt 1.140 Mitarbeiter. Das 2007 gegründete Unternehmen hat seinen Hauptsitz im oö. Ranshofen sowie 5 weitere Standorte in Deutschland und Rumänien. Das Unternehmen vereint Dynamik und Innovationsgeist eines jungen Unternehmens mit der Erfahrung eines Traditionsbetriebs. 2017 machte die HAI Gruppe in den 3 Bereichen Casting (Gießerei), Extrusion (Strangpressen) und Processing (mechanische Weiterverarbeitung) einen Umsatz von rund 481 Mio. Euro. Die Produkte findet man sowohl im Bau- und Transportbereich, der Elektrotechnik, im Maschinen- und Anlagenbau.

Medienkontakt:

Elfriede Dicker, Assistenz GF & Marketing
Hammerer Aluminium Industries Holding GmbH
Lamprechtshausener Straße 69
5282  Ranshofen, Austria
0043 7722 891 2540
0043 664 884 61096
elfriede.dicker@hai-aluminium.com